So Dani Sordo bereitet Rallye Frankreich

Die Trainingseinheiten sind grundlegend für alle Sportarten, und Motorsport sind auch sehr notwendig. Die Fahrer haben sehr fit und üben auf Schaltungen zu sein, Straßen oder der Ort ihrer Karriere.

Zum Beispiel in Moto GP und Formel 1, in der Regel am Freitag und Samstag, Teams und Fahrer haben eine Chance, auf die Schaltung in Anpassung “Freien Trainings” oder freien Training.

Aber bei Rallyes, nur in der Regel eine Strecke vor Touchdown Rallye, bekannt “Razzia” wo die Fahrer und Teams können die Einstellungen ihrer Autos für die Rallye konfigurieren. Nicht immer diese Strecke alle Bedingungen des Rallye selbst reflektiert, so-Teams in der Regel für jeden Test der Meisterschaft vorbereiten, so gut sie können,.

Jedes Team in der Regel wählen Sie einen Speicherort ähnlich den Eigenschaften der einzelnen Rallye und versuchen, die möglichen Rennbedingungen zu imitieren.

In diesem Video, können wir die von Dani Sordo mit Ausrüstung Hyundai i20 Hyundai WRC durchgeführt und die Vorbereitung der nächsten WRC Rallye Frankreich Tests sehen. Trockentest, und schließlich auch in nassen.

So Dani Züge! Es scheint gute Pace haben, Viel Erfolg!

Weitere Artikel aus der Web-

Locos Motor
Autor: Locos Motor Webmaster www.locosdelmotor.com