Neumáticos viejos

Hüten Sie sich vor dem Kauf gebrauchter Reifen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Kaufen Altreifen wird immer eine sehr gängige Praxis. Die überwiegende Mehrheit dieser Reifen sind eine gute Option, da es oft weit verbreitet und oft erschwinglich, aber, Sind alle? Nicht alle.

In den Ländern Osteuropas, und vor allem Russland, als, breitet sich eine gefährliche Praxis, que bestehenNeumáticos viejos 2und verkaufen gebrauchte Reifen “bilden” um, wie sie gerade verwendet wurden aussehen.

Abgefahrene Reifen tatsächlich Betrüger mit neuen Rillen im Profil geändert, damit sie fast wie neu aussehen, mit dem Risiko.

Die Gewinnspanne ist sehr groß, Reifen kaufen sie fast Null-Kosten. Kunden, nicht die Gefahr kennen, Da die Menge des Materials, das die Lauffläche ist minimal, Alte Reifen und Eigenschaften sind nicht ausreichend.

Neumáticos viejos 3Die Reifen wurden entwickelt, um rund zu erhalten 4 Jahre von der Produktion und High-Grip Gummi steht auf “chivato” Tragen. Diese Praxis anomale und illegale, werden immer Reifen, die nicht zirkuliert werden für die nicht die Mindesttiefe in seiner Lauffläche, auf Rädern, das wäre perfekt als Halb neuen Reifen. Sie werden die Schale zu zwingen, durch die Gegend zu schneiden, wo der Hersteller verstärkt, um Missbildungen des Reifens verhindern und eine gewisse Starrheit.

Ersetzen Sie die Designvariablen Bauer und kommen gefährlich nahe an dem Bereich, wo die Gummienden und beginnt kämmen Stahl, so dass ein Blowout wäre mit diesen Reifen viel einfacher. Zu allem Überfluss, Wir bieten die neuesten Zahnfleisch bis die Reifen. Diese Gummimischung wurde entwickelt, um das Rad zu stärken und nicht auf einen guten Halt auf Asphalt haben, weil der Hersteller empfiehlt nicht rollen unter der Mindeststärke anzeigt Sneak in der Lauffläche.

Wir müssen wachsam sein, unser Leben in Gefahr sein könnte.

Mal sehen, wie sie tun,:

Adrian Oses, Locos Motor

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Weitere Artikel aus der Web-

Locos Motor
Autor: Locos Motor Webmaster www.locosdelmotor.com