FIAT S76 2

Ein FIAT 1911 wieder zum Leben nach 100 Jahre alt

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Erst vor einem Monat, a FIAT, die S76, gebaut im Jahr 1911 für den Versuch, den Geschwindigkeitsrekord der Zeit schlagen, Er ist zurückgekehrt, um nach mehr als arbeiten 100 ohne dabei Jahren.

Dies ist einer der größten Verschiebung Autos Automobilgeschichte mit 28,4 Liter 4 Zylinder. Die Verantwortlichen für die Rückgabe der S76 zum Leben haben Englisch Pittaway Duncan und sein Team gearbeitet haben für das abgelaufene FIAT 12 Jahre Überwindung vieler Schwierigkeiten. Das Projekt war eine große Herausforderung, die letztlich erfolgreich beendet.

FIAT S76Dies sind die wichtigsten Daten des Autos, von denen nur hergestellt wurden 2 Einheiten:

– 28,4 Liter
– 4 Zylinder
– gemacht 1911 um zu versuchen, den Geschwindigkeitsrekord der Zeit schlagen
– 290 CV a 1.100 Upm.
– 1876 Nm Paar
– Doppelkette
– Gewicht 1.900 kg
– Radstand 2,75 m

Der Motor läuft nicht ein Starter so jeden Zylinder haben, von 7,1 Liter müssen von Hand mit dem Gemisch aus Kraftstoff angesaugt und in der richtigen Kolben gezündet werden, nach Beginn ihrer Abwärtsbewegung durch eine kleine Spule, die einen Funkenregen Hochspannung erzeugt.

Seien Sie vorsichtig beim Starten und in sichere Position gebracht.

Genießen Sie das Video, und Motorsound:

Adrián Osés, Locos Motor.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Weitere Artikel aus der Web-

Locos Motor
Autor: Locos Motor Webmaster www.locosdelmotor.com