Land Rover Defender 110

4×4 kultigsten und historischen Abschied

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Land Rover hat beschlossen, “sich zurückziehen” die älteste bekannte Modell und feiert Herstellung 3 Limitierte Auflagen Land Rover Defender, bevor er mit der Produktion fertig dauerhaft. Se trata del Land Rover Defender Heritage Ausgabe, Abenteuer Autobiographie Edition und Ausgabe.

Land Rover Defender Heritage AusgabeDiese Sonderausgaben sind drei Modelle, die eine Anspielung auf die Geschichte des ersten Modells mit Farben und Logo der Marke machen, mit einer neuen Charge Design gemischt.

Der Land Rover Defender Heritage Ausgabe stützt sich auf frühere Versionen von diesem Modell, im frühen gestartet 80 und Ersatz des legendären Land Rover Series I, II und III. Ihr Körper sieht eine spezielle grüne genannt “Grasmere Grün” im Gegensatz zu der Decke in Weiß, während die Frontgitter verfügt über die Grafik "HUE 166 ', in klaren Bezug auf die Vorserien Versionen Defender (dann umgangssprachlich unter dem Spitznamen "Huey" bekannt). Defender Heritage Edition insgesamt produziert werden 400 Einheiten, Körper Versionen erhältlich 90 Hard Top, 90 Station Wagon und 110 Kombi. Sein Preis, 39.900 EUR.

Land Rover Defender Adventure AusgabeDas zweite Modell ist der Land Rover Defender Adventure Ausgabe, mit einem abenteuerlichen Design, montiert Körperschutz und geringe, und verfügt über eine einzigartige Goodyear Tire MT R. Man wird hergestellt werden 600 Einheiten und montieren einen Innenraum mit Leder. Wird ebenfalls verfügbar sein zu einem Preis, startet in 45.900 Euro-Versionen 110 Station Wagon und 90 Kombi.

Letzte, Defender Autobiographie Ausgabe wetten mehr für den Luxus und Exklusivität. Unterstreicht seine zweifarbige Karosserie und Leder im Inneren, genannt Windsor. Sie bieten nur 80 Einheiten, deren Preis wird von Anfang an 64.000 EUR.

Land Rover Defender Autobiography AusgabeUnklar ist, ob die Marke das entsprechende Symbol auf der anderen neu Defender ersetzen, es würde höchstwahrscheinlich, oder einfach nur auf allen anderen Modellen konzentrieren

Der Land Rover Defender ist eine der kultigsten Autos. Direkter Nachkomme des ursprünglichen Land Rover präsentiert in 1948, der aktuelle Defender kaum seine Philosophie geändert, Aussehen, Technologie und wie sie seit dem Verlassen in hergestellt wird 1983. Nur aus Gründen der Umweltschutz ist über die Jahre aufgerüstet Motor, mit einigen geringfügigen Details.

Und nur für organisatorische Fragen des Bereichs (als er den Land Rover Discovery links) Defender erhalten einen richtigen Namen in 1990. Bis dahin war es einfach als Land Rover 90 [Neunzig] o Land Rover 110 [One Ten] wie es die kurze Modell waren, mit 90 -Entfernung Zoll Kampf zwischen ejes-, oder lang Modell, mit 110 Zoll. Es gibt auch eine Pick-up-Modell mit mehr Kampf, die 130.

Defender Bild auf Expeditionen und Notfall-und Militärfahrzeuge verknüpft, Serie-Versionen und Licht. 4 war×4 die ersten und spielte diente als Vehikel für später- Unterstützung zahlreiche Auflagen der Camel Trophy, fast seit seiner Gründung.

Land Rover Defender XS90 ChelseaSeine Arbeit Fahrzeugzustand, Spartan und hob als eine funktionelle Maschine nicht geändert hat 67 Jahre alt. Es hat nichts von Mode und Design Änderungen blieb, obwohl in den letzten Jahren einige fortgeschrittene Optionen wie Klimaanlage erhalten hat,, elektrische Fensterheber oder ABS. Aber auch andere Elemente berücksichtigt nun wesentlich, als Airbag, hatte noch nie Raum in es.

Wir präsentieren ein sehr interessantes Video von Land Rover Werk in Solihull (Großbritannien)wo man sehen kann, wie machen auch heute noch Defender noch überwiegend manuell produziert und ziemlich traditionelle Weise gemacht. Die Betreiber Aluminiumplatten mit Schrauben, Nieten oder Schweißnähte; gibt es einen Roboter da draußen, aber es ist nicht ein wesentlicher Bediener der Fertigungslinie.

Der Körper wird auf einem Leiterrahmen mit Holzbalken und Stahlträgern gebaut wurden, ein zunehmend ungewöhnliche Konfiguration auch zwischen der Straßen, bis auf wenige Ausnahmen.

Am Ende des Jahres 2014 Defender Produktion eingestellt, zumindest in Europa, nach mehr als 30 Jahren kontinuierlicher Herstellung. Nach fast O 70 Jahre erzählen ihre direkten Vorfahren, klassische Modelle der Serie oder-mehr in Spanien bekannt für in Linares mit dem Nachnamen Santana hergestellt.

Dass trotz der Wechselfälle, durch die sie ihre Hersteller im Laufe der Jahre vergangen. Erst in den letzten 20 Jahre Land Rover hat drei Eigentümer hatten: BMW (1994 – 2000) Furt (2000 ein 2008) und Tata Motors aus 2008.

Für seine unverwechselbare ästhetische -während ein Mauer, ihre Geschichte der Legende und eine ungewöhnliche Treue zu seinen Ursprüngen, Der Defender ist jetzt das schwarze Schaf der Familie Land Rover.

Aber trotz ihrer Besonderheiten und Überalterung, (oder zahlreiche Tugenden, je nachdem, wie Sie aussehen), Defender ist ein Fahrzeug, bewundert und geschätzt und sogar desired- und weltweit anerkannt.

Adrián Osés, Locos Motor.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Weitere Artikel aus der Web-

Locos Motor
Autor: Locos Motor Webmaster www.locosdelmotor.com

One Response to "4×4 kultigsten und historischen Abschied"

  1. […] Die kultigsten und historischsten 4X4 Auf Wiedersehen | Locos Motor mit Land Rover Defender Heritage Edition Größe: 800 X 529 | Quelle: http://www.locosdelmotor.com […]