Hyundai ix35 Fuel Cell cerca de río

Die erste Hyundai ix35 Brennstoffzellen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Hyundai hat sich die erste Marke der globalen Automobilproduktion in Serienfahrzeugen mit Brennstoffzellenantrieb, die nur Wasserdampf aus ihren Auspuffrohr emittieren.

Hyundai ix35 Fuel Cell esquema de funcionamientoDer ix35 ist ein Modell vor seinen Rivalen, die schätzungsweise zu produzieren 2 Jahre später. In der ix35 Hyundai bereits als das Auto der Zukunft weiß,. Vielleicht kein Fehler.

Es ist ein völlig ökologisches Modell mit null Treibhausgasemissionen, Wasserdampf ist das Resultat seiner Fahrprozess. Ihre Autonomie hat nichts zu Fahrzeugen mit Verbrennungs oder Diesel beneide 594 km. Eine weitere überraschende Tatsache,, Sie sind nur dann erforderlich 3 Minuten, um den Tank zu füllen.

Seine Kraft ist 135 CV, mehr als genug für unsere Straßen und sogar Spuren außer ihnen. Natürlich ist es ruhiger als ihre Brüder in Benzin oder Diesel mit Hilfe eines Elektromotors und wenn die Prognosen erfüllt werden, Es Copara Markt wie Autos in den kommenden Jahren sowohl als grüne Autos wie ihre Dienste wird rasch zunehmen und Hyundai genießen 2 Jahre voraus, Wichtige Daten.

Da Hyundai halten dieses Ziel zum Schutz der Umwelt und der Industrie für regenerative Umwelttechnik. Sie begann die Forschung und Entwicklung in der Zeit des 90 um ein wirksames Mittel, um die Umweltbelastung durch den Verkehr zu reduzieren finden, um schließlich zu entwickeln Brennstoffzellen-Fahrzeuge mit Wasserstoff betrieben, der nur Wasser zu produzieren.

Hyundai ix35 Fuell Cell en la ciudadDie Frage, die einige vielleicht fragen, ob es sicher ist, um unter Druck stehendes Gas in den Tank zu speichern. Die Antwort ist Ja, weil Ihr Tank hat ein spezielles Design für schnelle und sichere Ladung, die Läden 5,64 Element Kilo und kann Unterstützung von bis 700 bar Druck.

Wie für das Auto selbst, geräumige es, modern und voller Details, Komfort und Technologie, damit Sie sich bequem und sicher in ihr.

Wie funktioniert es? Nun, in der Zusammenfassung, Sein Betrieb ist einfach. Der im Tank gespeicherte Wasserstoff an die Batterien gelieferten. Dann Sauerstoff von der Außenluft eingebracht. Die Reaktion zwischen Luft und Wasserstoff in Batterien zu produzieren Strom und Wasser. Der erzeugte Strom wird an den Motor und die Batterie gelieferten, Das Ergebnis von all dem ist Wasser, das durch das Abgassystem ausgestoßen wird,.

Die technischen Details sind den Sachverständigen bei der Fahrzeugtechnik links, und Hyundai-Ingenieure, die sicherlich werden sie arbeiten hart, um seine revolutionäre neue Schöpfung zu verbessern.

Adrián Osés, Locos Motor.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Weitere Artikel aus der Web-

Adrián Osés
Autor: Adrián Osés Motorsport-Enthusiasten und Technik, Gründer und Herausgeber des Mad-Engine.

One Response to "Die erste Hyundai ix35 Brennstoffzellen"

  1. […] Quelle. Die Wasserstoff-Brennstoffzelle iX35 […]