Bugatti Chiron frontalen

Der Bugatti Chiron gleich um die Ecke

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Der Genfer Automobilsalon 2016 In dem im März wird der Ort von der Volkswagen-Gruppe ausgewählt sein zu präsentieren hypercar Bugatti ersetzen. Chiron Bugatti Veyron wird der Ersatz sein, für viele immer die beste supercar erstellt.

Nach dem großen Erfolg des Veyron für mehr als 10 Jahre alt, er hat Zeit für den Ruhestand. Bugatti hat bestätigt, dass sein Nachfolger wird im März in Genf der Öffentlichkeit präsentiert werden. Mit Bugatti Chiron als Name, aber mit wenig Fahrzeugdaten, auf jeden Fall wird es eine der Neuheiten des Jahres sein.

Die hypercar hat seine Entwicklungsphase abgeschlossen und verfügt über mehr als 150 private Veranstaltungen nach der Präsentation für potenzielle Kunden Aufträge. Wie sie in der Französisch-Marke sagen, die Veyron war das stärkste Auto, schnell, luxuriöse und exklusive aller Zeiten. Die Chiron verbessert die beste.
Das neueste Konzept der Marke Vision-Gran Turismo genannt wurde von vielen als Vehikel Fiktion betrachtet, aber die neuen Features Chiron wird ihn nehmen, so kann das Ergebnis nicht enttäuschen.

In der Volkswagen-Gruppe sind mehr als zufrieden mit den Leistungen der hypercar des Französisch Hauses, , die sie hat es geschafft, sich als Benchmark nach neuen Rekorden für Luxus und Sportlichkeit zu positionieren und als exklusive Versionen wie Bugatti Legends anzeigen. genau, eine der Legenden der Bugatti Veyron, der nicht seine engagierte war, Es ist verantwortlich für seinen Nachfolger zu benennen. Louis Chiron war einer der Piloten Bugatti spät 20 und er selbst die erste Saison der Formel bestreiten 1 Jahre nach. Ein Marken-Manager, dieser Name war immer besonders suggestive sie, es bezieht sich auch auf einen Zentauren der griechischen Mythologie und der Tat, Bugatti und verwendete es zu einem früheren Konzept der Veyron verweisen.

Bugatti Chiron lateralIn Geschichte auf die mechanischen Eigenschaften des supercar, alles ist Spekulation. Nach einigen Schwierigkeiten bei der Überwindung der Fähigkeiten des neuen Modells Mess, Bugatti wird angenommen, auf die Erneuerung der W16-Motor wetten 8.0 Liter mit mehreren elektrischen Turbolader zu überwinden 1.500 PS. Seine größte Leistung, an einem leichteren Rahmen schießen Konstruktion verspricht ihre Leistung. Bugatti wird versuchen, auf jeden Fall zurückkehren, um den Geschwindigkeitsrekord zu schlagen, jetzt im Besitz des Hennessey Venom GT mit einer Marke von 432,5 Kilometer / Stunde.

Como anécdota, Der Bugatti Chiron wurde als Konzeptfahrzeug auf der IAA in Frankfurt des Jahres vorgestellt 2000. Prototype, die von Giugiario und jetzt unterzeichnet wurde, 16 Jahre nach, aber die Wirklichkeit nicht auf den Markt kommen, bis spät 2016 oder Anfang 2017. Wir freuen uns darauf, Sie zu sehen.

Adrián Osés, Locos Motor.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Weitere Artikel aus der Web-

Adrián Osés
Autor: Adrián Osés Motorsport-Enthusiasten und Technik, Gründer und Herausgeber des Mad-Engine.