Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo delantera

Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid-Sport Tourismus

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

fast 200.000 € können wir uns eine sehr elegante supercar kaufen, effizient und revolutionär, Wir verweisen auf den Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Tourismus, die produziert 685 Lebensläufe und nur konsumieren 3,0 Liter 100 km.

Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo enchufadoEine interessante Option, seit einem V8-Benzinmotor mit einem Elektromotor kombiniert, so dass die Effizienz Verbesserung gegenüber seinen Brüdern, und der Verbrauch produziert sehr geringen große Vorteile, die unten diskutiert werden.

136 CV elektrische Leistung mehr 549 PS-V8-Benzinmotor für insgesamt 685 CVs Gesamtleistung. Spektakuläre Zahlen, die ergänzt werden durch 3,4 Beschleunigung Sekunden 0 ein 100 km / h, die 310 km / h Höchstgeschwindigkeit und 850 Nm Drehmoment, unter anderem.

Die neue Version des Panamera ist ab sofort verfügbar seit September 2017, und Angebote 5 Plätze (1 mehr als seine Brüder), Verhältnis Automatikgetriebe 8 Fahrgeschwindigkeiten und die 4 Rad.

Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo lateralDie Lithiumionen-Plug 14,1 kWh ermöglicht es dem Panamera ein sein “Gemüse”, verbessert auch den Innenausbau und Qualitäten zum letzten. Obwohl darüber hinaus der Körper “familiär” Preis steigt leicht gegenüber dem Salon.

Wie für den Vortrieb der beiden Motoren der Verwaltung, oft kompliziert die ganze Leistung erhalten (Drehmoment und Leistung) diese Art von Hybrid- und leistungsstarken Fahrzeugen unter normalen Straßenbetrieb oder Stadt, und somit ist es schwierig, Verbrauch oder die Effizienz zu berechnen, pero bueno si os lo compráis a buen seguro que tendréis buenas ocasiones para poder ver como se comporta el Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo, und das kann greifbare Daten zur Auswertung hat. Viel Glück!

Adrián Osés, Locos Motor.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Weitere Artikel aus der Web-

Adrián Osés
Autor: Adrián Osés Motorsport-Enthusiasten und Technik, Gründer und Herausgeber des Mad-Engine.