Roborace, berufliche Zukunft ohne Fahrer

Die Höhe der Automatisierungsindustrie entwickelt sich jedes Jahr, Es macht uns glauben, dass jedes Mal, wenn weniger Menschen und mehr Roboter / Maschinen für die Produktionsprozesse effizienter und billig nimmt.

RoboraceDer Trend in der Welt der Fahrzeuge scheint den gleichen Weg zu gehen, und es gibt bereits Konkurrenz mit Roboterfahrzeuge brauchen nicht einen Piloten zu tragen und Sie sind in der Lage zu gehen 300 km / h für jede Art von Schaltungs. Ist Roborace.

Es klingt sehr futuristisch, aber die Konkurrenz ist hier, und Hand Formel E, sicherlich wird es ein großer Test und Entwicklung für die Automobilmarken und auch andere Unternehmen, die ins Geschäft gehen können, wie Google oder Apple, inter. Autonomes Fahren kann eines des Unternehmens der Zukunft für große Unternehmen sein.

So können Sie sehen, es ist eine Realität, die wir ein Brett auf dem Schoß eines dieser Fahrzeuge in der Berliner Kreis verlassen 2017. es scheint, wie “fehlt etwas” im Cockpit, ¿Erscheint in der?

Adrián Osés, Locos Motor.

Weitere Artikel aus der Web-

Adrián Osés
Autor: Adrián Osés Motorsport-Enthusiasten und Technik, Gründer und Herausgeber des Mad-Engine.