Neue Mercedes A-Klasse Limousine

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Die neue Klasse A Mercedes-Benz ist bereits Realität, und jetzt werden wir in der Lage sein, eine Limousine genießen. So a priori alles deutet darauf hin, dass Mercedes will in die Fußstapfen von Audi A3 und die Limousine Modell so gutes Gefühl folgen verlässt.

Mercedes-Benz Clase A Sedan delanteraDie zweite Version der Kompaktklasse, und vierte als Klasse A seit 2 Sie waren erster Minivan. Und mit mehr die kleinen Ritze Markt Variante abzudecken, den Mercedes nicht in der Lage war, zu erhalten. Ehrlich gesagt ist es zu fragen, ob dieser strategische Schritt war notwendig,. Wie immer wird es geteilt Meinungen werden.

Die neue Klasse Limousine (und Salon auch klar,) haben sicherlich Ihre Zielgruppe und Kunden, Dank Renovierungsarbeiten von Ausrüstung und Technologie-Upgrade. Mercedes-Benz Clase A Sedan lateralSie weist auf die zunehmende Größe und taktile und einfache Bildschirme verwenden, um die aktuellen Datenmarkierungen ersetzen.

zunächst einmal, Mercedes Engagement für die intuitive Bedienung und die Verbesserung ihrer Designlinien. Vorder- und Rückseite sind modifiziert, um die Zeiten zu entsprechen, mit interessanten LED-Scheinwerfer und Rückleuchten dynamischste. Mercedes-Benz Clase A Sedan traseraWir sagen das, weil die Rückleuchten vor Kofferraum zu stehlen, und jetzt teilten sie zwischen der Heckklappe und dem Körperraum zu maximieren.

Die Limousine könnte sicherlich mit anderen Modellen wie dem CLA oder Varianten von C verwechselt werden, aber kein Problem, da dies immer gemeinsamer Vertrieb in mehreren Marken, die den Markt mit unzähligen Optionen dominieren zu maximieren, und damit ihre Vorteile.

Adrián Osés, Locos Motor.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Weitere Artikel aus der Web-

Adrián Osés
Autor: Adrián Osés Motorsport-Enthusiasten und Technik, Gründer und Herausgeber des Mad-Engine.