xiaomi, Mobile SUVs

Wenn wir über Xiaomi sprechen über Smartphones und andere elektronische Technologien sprechen, aber nicht Fahrzeuge. Gut so weit, da Xiaomi ein Fahrzeug starten, ein SUV.

Chinesische Marke tatsächlich ein vorhandenes Modell verwenden, aber persönlich und einzigartig macht seine Berührung. Die Strategie in der Welt der neuen Technologien ist klar,, Hochleistungsprodukte relativ erschwinglichen Preisen, Gewinn der letztere Merkmal anderen Giganten wie Apple und Samsung.

Projekt für die Welt der 4 Rad, deutet alles darauf hin, dass die Strategie die gleiche sein wird,. Sie werden nicht viel Zeit oder Geld in das neue Projekt investieren, als Automobilhersteller Bestune wird Ihr Partner zu schaffen einen exklusiven SUV unter der Marke Redmi sein. Die Bestune T77 wird die Grundlage für die erste Xiaomi von 4 Rad, und was wir wissen ist, dass es sehr individuell.

Wenn Sie achten, das Fahrzeug ist etwas erinnert an DS7 Cross, wie sie in der Regel chinesische Fahrzeuge europäische Fahrzeuge. Ihre Zahl wird nicht supercar sein, aber das übliche Segment, Preis und Qualität, medio.La alle wichtigen Anlage von Xiaomi werden Produktanpassung sein, die, wie es in dem Automobilmarkt zeigt, Es ist ein großartiger Ort, um Marktanteile zu gewinnen. Es beinhaltet die modernsten Technologien wie erwartet und der Preis wird erschwinglich, zwischen 12.000 und 20.000 € je nach Version und Ausstattung. Nicht schlecht.
Sie werden das MIUI Betriebssystem zusätzlich zu dem großen Unterhaltungsmöglichkeiten und Beifahrer Systemen verwenden. Starttermine noch nicht bekannt sind oder dass Sie von dieser neuen SUV erwarten, so Neugier ruft uns und wir werden versuchen, herauszufinden,.
Kooperationen zwischen Autoherstellern und Technologie-Riesen immer modisch, und die Wahrheit, die uns überrascht nicht so große Mengen an Geld zu investieren Entwicklung bestimmte Dinge, wenn es andere gibt, die sehr gut tun… die Zukunft ist zu verbünden und Wissen teilen, stärker zu werden.
Adrián Osés, Locos Motor.

Weitere Artikel aus der Web-

Adrián Osés
Autor: Adrián Osés Motorsport-Enthusiasten und Technik, Gründer und Herausgeber des Mad-Engine.