Der Fahrer wartet auch auf Sie zu Hause

leider, Straßen behaupten viele Menschenleben und Verletzte, die es schaffen ihren früheren Status kaum den Unfall wieder, aber das muss sich ändern, und schon tut durch Maßnahmen wie wir Sie gehen heute zeigen.

Es ist eine Initiative von Hyundai schützen Radfahrer, Rückkehr sicher zu Hause, warum, wie alle, jemand auf sie wartet. Das Wichtigste ist, die Fahrradfahrt genießen, und dann wieder auf dem Familienleben und Freunde, dass wir alle in der einen oder anderen.

Koreanische Marke bietet Unterstützung Fahrzeug für Gruppen von Radfahrern können sicherer rollen. Und, Der Service ist kostenlos. Wie sollte es, wenn starke Wette für etwas, Es muss vollständig zugänglich sein und einen Sinn von Bedeutung und Dringlichkeit. Keine mehr Todesfälle und Unfälle Radfahrern. zu vermeiden, Hyundai Initiative scheint ausgezeichnet, aber auf jeden Fall hat es Arbeit zu tun, und andere administrative und Schulungen für Fahrer, die Aktionen mit Sicherheit erforderlich sind,.

Die gute Nachricht ist, dass die globale Bewusstsein verbessert, und die Zahl der Unfälle spricht für sich, wie sie reduziert werden. Das Ziel ist ehrgeizig, aber wir müssen erreichen “0 Unfälle”. unter allen, möglich.

mehr als 8.000 Radfahrer haben auf den Schutz durch Hyundai in ganz Spanien verlassen, da dieser Dienst um das Jahr begann 2017. Und, einige berühmte Athleten, um die Ursache als Sieger der Tour von Spanien Engel Casero beitragen, zeigt sein Engagement für den Radfahrer zu schützen und 0 Unfälle.

Adrián Osés, Locos Motor.

Weitere Artikel aus der Web-

Adrián Osés
Autor: Adrián Osés Motorsport-Enthusiasten und Technik, Gründer und Herausgeber des Mad-Engine.