Park Assist de Volkswagen

Der Volkswagen Touareg ist das Flaggschiff der deutschen Marke, Daher ist es logisch, dass einige der großen Verbesserungen darin implementiert sind. Heute werden wir eine sehr interessante und auf neue Technologien ausgerichtete sehen.

Der deutsche Super-SUV kann bereits vollautomatisch einen Parkplatz betreten und verlassen, wie es das Park Assist-System mit Fernbedienung zulässt.. Mit nur einem Smartphone kann der Fahrer den Touareg auf jedem Parkplatz von außerhalb des Fahrzeugs wie in einem Videospiel manövrieren.

Das System besteht aus 4 Kameras und 12 Ultraschallsensoren, die die digitalen Augen sind, die die 360 Grad der Sicht. Einfach und effizient.

Wir setzen uns in ein stressiges Vorbild. Wir kommen pünktlich am Flughafen an und müssen die Koffer aus unserem Fahrzeug entfernen, Parken Sie auf einem Parkplatz voller Fahrzeuge und mit engen Räumen. Stress versichert, aber nicht mit Volkswagen Park Assist.

Von außerhalb des Fahrzeugs oder von innen, und sobald wir ankommen, befehlen wir den Parkplatz, ohne uns Gedanken darüber zu machen, wie kompliziert der Parkplatz ist oder wie voll der Parkplatz ist.

Es gibt bereits halbautomatische Parksysteme, aber nicht vollautomatisch, wenn die Motor- und Bremssteuerung von der Anwendung und nicht vom Fuß des Fahrers gesteuert wird. Dies ist der deutschen Marke einen großen Schritt voraus, das macht uns das leben wieder leichter.

Dieses neue System kann in verwendet werden 2 verschiedene Modi. Der erste von außerhalb des Fahrzeugs, und der zweite von innen sitzt auf deinem Sitz. In beiden Fällen ist unsere Eingabe nicht erforderlich, So können wir Volkswagen vertrauen und uns beim Parken entspannen.

Auch, wenn wir uns schon entschieden haben zu parken, Wir müssen es nur dem Touareg über den Touchscreen mitteilen, indem wir "P" drücken., und macht sich an die Arbeit und sucht nach einem oder mehreren möglichen Parkplätzen. Wenn ich sie finde, Diese Quadrate werden auf dem Bildschirm angezeigt und wir können das auswählen, das uns am besten gefällt. Einmal auf dem Display ausgewählt, Das Park Assist System wird funktionieren und wir können uns entspannen.

Wie wir sagten, wir können es aus dem Fahrzeug heraus sehen, oder bedienen Sie es von außen mit unserem Smartphone, hier bereits nach Belieben oder Geschmack des Benutzers, aber es scheint interessanter zu sein, alles von außen zu sehen. Eine Show, um zu sehen, wie ein Fahrzeug "von selbst funktioniert", und macht beim Manövrieren keine Fehler, etwas, das einige von uns sehr lieben. Einsparungen bei festen "Berührungen".

Andererseits, Es ist sehr wahrscheinlich, dass viele diesen Systemen nicht vertrauen, Aber Sie müssen neue Technologien für das annehmen, was sie sind, Was macht uns das Leben leichter?, und das ist ein klares Beispiel. Die Möglichkeit eines Ausfalls ist entfernt oder null, da Marken sicherstellen müssen, dass die Systeme vorhanden sind, Als erstes, Versicherung.

Adrián Osés, Locos Motor.

Weitere Artikel aus der Web-

Adrián Osés
Autor: Adrián Osés Motorsport-Enthusiasten und Technik, Gründer und Herausgeber des Mad-Engine.