Porsche 911 von 1979 jetzt Elektro

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Die Elektrifizierung von Fahrzeugen ganze Zahlen in vielen Teilen der Welt zu gewinnen, und ist, dass, wenn auch etwas riskant, wenn zu gewinnen ist eine Wette, dass gute Leistungen zu jedermann geben kann, die mit ihr traut.

Porsche 911 SC Targa 1979Wir verweisen auf Oldtimern elektrisieren, dass diese Stücke sind einzigartig und daher sehr begehrt macht, bekommen kann zu höheren Preisen als die ursprüngliche Version zu erreichen. Eine sehr profitable Arbeit, obwohl in den meisten Fällen müssen Sie investieren um 1 Millionen Euro für die Energiesanierung, Sie können einen Endverkaufspreis erreichen viel höher.

Das Risiko ist hoch, weil Sie eine Menge Geld überholen müssen, und es gibt im Fahrzeug keine Garantie, volle Funktionalität der Änderung, aber da die potenziellen Vorteile, es ist ganz klar, dass es sich lohnt, wagen.

Porsche 911 SC TargaEine englische Firma namens verwendet Elektro relativ neue Schöpfung Classic Cars einen Porsche 911 Über Messe 1979 als Grundlage eines neuen Klassiker zu schaffen, aber in diesem Fall 100 % elektrisch. Das Akku-Pack 54 kWh, die zu einem Tesla Roadster gehört hat zu geben einen Porsche angepasst 200 km von Autonomie.

Für viele ist diese Restaurierung ein Sakrileg, weil der Targa seines kraftvolles Herz verliert 6 Zylinderverbrennungs, vielleicht seine charakteristischsten Teil, aber dann wird es ein völlig einzigartiges Fahrzeug, das hat sicherlich keinen Mangel an Freiern mit ihren Kassen voller Geld.

Adrián Osés, Locos Motor.

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Weitere Artikel aus der Web-

Adrián Osés
Autor: Adrián Osés Motorsport-Enthusiasten und Technik, Gründer und Herausgeber des Mad-Engine.